Starker Wind: Rennen verschoben

Lucas Schäfer Rudern

Um sich noch für das olympische Halbfinale qualifizieren zu können, sollten Lucas Schäfer und sein Team am Sonntag im Hoffnungslauf antreten. Durch den starken Wind in Rio wurden im Rudern alle Rennen verschoben. Avisierter Termin für den Hoffnungslauf ist Montag, 8. August, 16 Uhr MESZ.

Lucas Schäfer Rudern
Das Olympiateam im Leichten Vierer ohne Steuermann, von links Lucas Schäfer, Tobias Franzmann, Lars Wichert, Jonathan Koch. Fotoquelle: LM4-/Facebook