Trainingsstart mit neuen Shirts von Karma Pharmatech

Wiegand Sponsoring
Wiegand Sponsoring
Die erste Trainingsgruppe der jungen Ruderer ist schon einmal ausgestattet mit den gesponserten Shirts aus dem Hause Karma Pharmatech.
Foto: Julia Brömer

Mit neuen Trainings-T-Shirts, gesponsert durch Klaus Wiegand vom Marburger Unternehmen Karma Pharmatech, starteten die Jugendlichen des RuS Steinmühle in die Trainingssaison 2017. Im Beisein von Olympia-Teilnehmer Lucas Schäfer überreichte Björn Gemmer vom Steinmühlen-Schulleiterteam, gleichzeitig 2. Vorsitzender Sport,  zusammen mit Trainer Martin Strohmenger am 10. Januar schon mal einen Teil der zahlreichen Shirts an die erste Trainingsgruppe dieses Jahres. Die Bekleidung kommt zur rechten Zeit, da die Mitgliederzahlen des RuS gerade stetig steigen. Der Verein bedankt sich herzlich beim Sponsor, der aufstrebenden Ländern der so genannten zweiten Welt wichtige Präparate liefert, zum Beispiel Medikamente bei akutem Herzinfarkt, Lungenembolie und Schlaganfall.