Anrudern: “Stromi” kommt mit Verstärkung

Anrudern 2016
Mit einer neuen Übungsleiterin für den allgemeinen Ruderbetrieb startete der RuS Steinmühle in die Saison. Die aus Erfurt stammende Sportstudentin Theresa Schöller wird als rechte Hand von Trainer Martin Strohmenger dafür sorgen, dass der Verein regattaambitionierte Leistungsruderer und Schüler/innen, die das Rudern tendenziell eher als Freizeitsport nutzen, unter einen Hut bringt. “Wir möchten bis zu viermal pro Woche Trainingseinheiten garantieren,” erklärt Martin Strohmenger. Er selbst hat den Mittwoch fest für sich verbucht, hinzu kommen Dienstag und Donnerstag, perspektivisch auch der Samstag. “Die Bootshaus-Öffnungszeiten am Wochenende stehen derzeit noch nicht fest, wir arbeiten aber daran. ” Derweil sind parallel auch der Inklusions-Ruderkurs mit der Blista sowie der Ruder-Schulbetrieb an der Steinmühle wieder gestartet.